Onleihe. Streit gehört dazu

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Konflikte in der Familie machen Eltern oft ratlos. Sie wollen zwar "das Beste" für ihre Kinder, aber trotz aller guten Absichten kommt es im täglichen Miteinander immer wieder zu Spannungen und Auseinandersetzungen, die schwer zu lösen sind. Gabriela Martens zeigt, dass die Gründe hierfür oft in der eigenen Vergangenheit liegen: Häufig reagieren Eltern mit einem Verhalten, das sie in ihrer Kindheit erlernt haben, ohne sich dessen bewusst zu sein. Wenn sie sich mit ihrem eigenen "inneren Kind" beschäftigen, entwickeln sie ein besseres Verständnis für ihre Kinder und mehr Einfühlungsvermögen. Viele Übungen regen dazu an, eigene Einstellungen und Muster zu hinterfragen. So erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Konfliktsituationen und konstruktive und kreative Lösungsstrategien werden möglich.

Autor(en) Information:

Gabriela Martens, geb. 1943, ist Diplom-Sozialpädagogin und arbeitete viele Jahre in der Familien- und Elternberatung. Seit 1984 leitet sie in München eine eigene Praxis und bietet in namhaften Wirtschaftsunternehmen Krisen- und Konfliktberatung für ein verbessertes Kommunikationsverhalten und für die Teamentwicklung an. Sie ist dabei als Mediatorin und Coach tätig.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können