Onleihe. Musik in der DDR: Historiographische Perspektiven

Seitenbereiche:

Musik in der DDR: Historiographische Perspektiven

Musik in der DDR: Historiographische Perspektiven

Jahr: 2024

Sprache: Deutsch

Umfang: 226 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 24.07.2024

Inhalt:
Die Publikation zum Panel „Cold War Music Historiography: Schwerpunkt DDR“, das auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung im September 2022 an der Humboldt-Universität zu Berlin stattfand, beschäftigt sich mit historiographischen Fragestellungen zur Musikkultur der DDR. Dabei nehmen die Autor:innen unter anderem den Einfluss des Kalten Krieges, die Problematik der Quellenlage, Interpretationen und Neue Musik sowie die marxistische Musikgeschichtsschreibung in den Blick.Ausgangspunkt des Sammelbandes ist das von Matthias Tischer, Nina Noeske und Lars Klingberg initiierte multimediale Forschungs- und Publikationsprojekt „Musikgeschichte Online – DDR“.Mit Beiträgen vonLars Klingberg | Andreas Lueken | Meredith Nicoll | Nina Noeske | Matthias Tischer

Titel: Musik in der DDR: Historiographische Perspektiven

Redakteur: Lueken, Andreas

Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag

ISBN: 9783828850095

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Musik, Nachschlagewerke

Dateigröße: 4 MB

Format: PDF

1 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage