Onleihe. Titan oder Die Gespenster der Vergangenheit

Seitenbereiche:

Titan oder Die Gespenster der Vergangenheit

Titan oder Die Gespenster der Vergangenheit

Erzählungen

Autor*in: Lebedev, Sergej

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 288 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 14.06.2024

Inhalt:
»Lebedew ist wohl der beste der jüngeren russischen Schriftstellergeneration.« The New York Review of Books  Wenn man sich den Verbrechen der Vergangenheit nicht stellt, kehren sie in Gestalt von Gespenstern wieder. Auch die sowjetische und postsowjetische Zeit gebiert mit ihren verdrängten Verbrechen fortwährend neue Ungeheuer. Sergej Lebedew folgt in seinen Erzählungen dem vergifteten Erbe der Sowjetunion und seinen unheimlichen Spuren in der Gegenwart: von Tschetschenien bis zur Ukraine, von Katyn bis Berlin. Ein leeres Gebäude oder Gelände, ein Rauschen in der Telefonleitung können dabei zu Auslösern der Erinnerung werden. Obwohl Lebedews Geschichten jeweils für sich stehen, verbindet sie ein gemeinsames Thema, ein gemeinsamer, poetischer Raum. In diesem Raum ziehen die Schatten der Vergangenheit ruhelos umher, und die Toten rufen fortwährend nach Gerechtigkeit.
Autor(en) Information:
Sergej Lebedew arbeitete nach dem Studium der Geologie als Journalist. Gegenstand seiner Romane sind für den 1981 Geborenen die russische Vergangenheit, insbesondere die Stalin-Zeit mit ihren Folgen für das moderne Russland. Bei S. FISCHER sind seine Romane »Der Himmel auf ihren Schultern« (2013), »Menschen im August« (2015), »Kronos' Kinder« (2018) und »Das perfekte Gift« (2021) erschienen. Zuletzt erschien der Erzählungsband »Titan oder Die Gespenster der Vergangenheit« (2023). Sergej Lebedew lebt zur Zeit in Potsdam. Franziska Zwerg, geboren 1969, studierte in Berlin und Moskau Slawistik, Germanistik und Theaterwissenschaft und übersetzt zeitgenössische russische Literatur, neben den Romanen von Sergej Lebedew u.a. die Werke von Grigori Kanowitsch und Dina Rubina.

Titel: Titan oder Die Gespenster der Vergangenheit

Autor*in: Lebedev, Sergej

Übersetzer*in: Zwerg, Franziska

Verlag: FISCHER E-Books

ISBN: 9783104917641

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen

Dateigröße: 4 MB

Format: ePub

5 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage