Onleihe. Banshee Blues – Der Fluch der Todesfeen

Seitenbereiche:

Banshee Blues – Der Fluch der Todesfeen

Banshee Blues – Der Fluch der Todesfeen

Unwiderstehlich romantische Urban Fantasy. Nominiert für den Seraph 2023

Autor*in: Blazon, Nina

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Umfang: 416 S.

Verfügbar

5.0

Inhalt:
Ihre Liebe könnte sein Tod sein ...Die 19-jährige Dee arbeitet in Helsinki als Tontechnikerin und Songwriterin. Musik ist ihr Leben! Sie hat das perfekte Gehör und eine kraftvolle Singstimme. Doch niemand darf ihren Gesang jemals hören, nicht einmal ein lauter Ruf darf ihr entschlüpfen. Denn Dee entstammt einer alten Linie von Todesfeen. Natürlich hat sie ständig Angst um ihren Freund Arvo, und ist vorsichtiger denn je. Doch sie muss bald erkennen, dass es eine Gefahr gibt, die sie nicht kontrollieren kann. Ein Geist ist Arvo auf den Fersen – mit einer perfiden Strategie: Er will ihr offenbar das nehmen, was sie am meisten liebt. Was steckt nur hinter diesen Angriffen? Und wird es Dee gelingen, ihre Liebe zu beschützen?Inspiriert von keltischen Mythen, hochspannend und unwiderstehlich romantisch – meisterhafte Urban Fantasy von Seraph-Preisträgerin Nina Blazon.
Autor(en) Information:
Nina Blazon, geboren in Koper bei Triest, las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während ihres Germanistik-Studiums. Ihr erster Fantasy-Jugendroman wurde mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Seither haben Nina Blazons Bücher zahlreiche Preise erhalten, darunter 2016 den Seraph für »Der Winter der schwarzen Rosen«. Die erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin lebt in Stuttgart.

Titel: Banshee Blues – Der Fluch der Todesfeen

Autor*in: Blazon, Nina

Verlag: cbj

ISBN: 9783641196998

Schlagwort: Kinder/Jugendliche: Beziehungsgeschichten - Romantik, Liebe oder Freundschaft, Kinder/Jugendliche: Fantasy, Urban Fantasy

Kategorie: Jugendbibliothek, Fantasy & Science-Fiction

Dateigröße: 4 MB

Format: ePub

3 Exemplare
2 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung: