Onleihe. Warum Nacktbilder zu Gedächtnislücken führen

Seitenbereiche:

Warum Nacktbilder zu Gedächtnislücken führen

Warum Nacktbilder zu Gedächtnislücken führen

Die verrücktesten Erkenntnisse vom Spaß-Nobelpreis

Autor*in: Benecke, Mark

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 256 S.

Verfügbar

4.0

Inhalt:
Wissen Sie, warum schnarchende Studierende schlechtere Klausuren schreiben? Warum sich Männer in der Anzahl ihrer Sexualpartnerinnen verschätzen? Oder warum sich dumme Menschen besonders attraktiv finden? Im Auftrag des Komitees des Spaß-Nobelpreises hat sich Mark Benecke auf die Suche nach Erklärungen viele weiterer Rätsel gemacht. Und zeigt dabei einmal mehr: Wissenschaftliches Arbeiten bedeutet nicht zwangsläufig nur Zählen, Messen und Dokumentieren, sondern kann absolut spannend sein! In diesem Band zeigt Mark Benecke die verrücktesten und skurrilsten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Dabei gilt das Motto: Erst lachen, dann nachdenken.
Autor(en) Information:
Dr. Mark Benecke, geb. 1970, Kriminalbiologe, arbeitet als Molekularbiologe und Wirbellosenkundler an kriminalistischen und rechtsmedizinischen Fragen und der Biologie des Todes, ist Gastdozent und -professor an Universitäten in den USA, den Philippinen, Vietnam und Kolumbien sowie Ausbilder an Polizeiakademien und Gast u. a. an der FBI-Akademie und der »Body Farm«.

Titel: Warum Nacktbilder zu Gedächtnislücken führen

Autor*in: Benecke, Mark

Verlag: Lübbe Life

ISBN: 9783751742757

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Natur & Kosmos

Dateigröße: 3 MB

Format: ePub

17 Exemplare
12 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung: