Onleihe. Butter bei die Fische: Wie wir von Pellworm aus die Klimapolitik verändert haben

Seitenbereiche:

Butter bei die Fische: Wie wir von Pellworm aus die Klimapolitik verändert haben

Butter bei die Fische: Wie wir von Pellworm aus die Klimapolitik verändert haben

Autor*in: Backsen, Sophie; Backsen, Silke

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Dauer: 285 min

Verfügbar

Inhalt:
Wie eine Mutter und ihre Tochter von Pellworm die Politik bezwungen habenDie Nordseeinseln Pellworm ist die Heimat von Sophie und Silke Backsen. Hier werden die Auswirkungen des Klimawandels besonders spürbar: Die Insel liegt heute bereits einen Meter unter dem Meeresspiegel, jede weitere Erhöhung desselben wäre katastrophal. Silke Backsen zog bereits 2019 für eine bessere Klimapolitik vor Gericht, aber Erfolg hatte erst ihre Tochter Sophie, als sie 2021 ein historisches Urteil erwirkte, das in der deutschen Presse als Sensationserfolg und Paukenschlag gewertet wurde und in der Tagesschau als "Entscheidung mit Signalwirkung" verkündet wurde. Einer jungen Studentin von Pellworm war es gelungen, die Politik zu neuem Handeln und Denken zu zwingen.Die wahre Geschichte einer Mutter und ihrer Tochter von Pellworm, die von ihrer Insel aus aufgebrochen sind, um mit einem historischen Gerichtsurteil die deutsche Klimapolitik entscheidend zu verändern.-
Autor(en) Information:
Silke Backsen ist Biologin, Mutter, politisch aktiv und leidenschaftliche Naturschützerin.Sophie Backsen ist Studentin der Agrarwissenschaft in Kiel und auf dem ökologischen Bauernhof ihrer Eltern auf der Insel Pellworm aufgewachsen.

Titel: Butter bei die Fische: Wie wir von Pellworm aus die Klimapolitik verändert haben

Autor*in: Backsen, Sophie; Backsen, Silke

Sprecher: Backhaus-Tors, Jana Marie

Verlag: SAGA Egmont

ISBN: 9788728212776

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Umwelt & Umweltschutz, Umwelt- & Klimaschutz

Dateigröße: 396 MB

Format: eAudio Stream

3 Exemplare
3 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage