Onleihe. Peperoni-Strategie

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

So funktioniert Ihr seriöser Einstieg in die Welt der Durchsetzungsfähigkeit - Sie sind sicher geübt darin, Konflikte auf sachlicher Ebene mit Fairness und Eloquenz auszutragen. Doch bei den letzten 5 Prozent der Kolleg*innen, die es nicht gut mit Ihnen meinen und die alles andere als fair spielen, fehlen Ihnen die Strategien? Wollen Sie sich gegen Ihre Widersacher behaupten und lernen, die Machtspiele zu durchschauen? Die "Peperoni-Strategie" kann Ihnen im Berufsleben Durchsetzungsstärke, Tatkraft und Courage geben. Es geht nicht immer fair zu. Sie sollten sich wappnen, wenn Sie Ihre Ziele erreichen wollen. Nur durch vorausschauendes und proaktives Handeln können diese Hürden überwunden werden. Wer den Biss hat, Nein zu sagen und Widerstände auszuhalten, kann geradlinig seinen Weg verfolgen. Die Peperoni-Strategie fördert die natürliche Aggression. Denn sind Sie zu nett, dann werden Sie vielleicht übervorteilt. Sind Sie aber zu bissig, dann kommen Sie auch nicht weiter. ZEIT Akademie-Dozent Prof. Dr. Jens Weidner hilft Ihnen, die richtige Dosierung zu finden. Es irritiert Sie, dass Sie dazu ermutigt werden, Aggressionen aufzubauen? Im ZEIT Akademie-Kurs "Peperoni-Strategie - Für mehr Biss im Business" erläutert Ihnen der Kriminologe, Aggressionsforscher und Trainer Prof. Dr. Jens Weidner, wie sie mit mehr Schärfe in Umgang und Ton zu besserer Durchsetzungsfähigkeit gelangen. Dabei ist es von zentraler Bedeutung, dass Sie sich gegen die Richtigen behaupten, die Rollen Ihrer Teammitglieder lesen lernen und wissen, wie Sie sie auf ihre Seite ziehen. Die neu erlangte Schärfe bleibt natürlich für Ihre Widersacher reserviert. Machtspiele und Statusstrukturen durchschauen - Strategische Fingerfertigkeit, das Gespür für drohenden Ärger, engagierte Netzwerkpflege und eine solide Gegenspieler*innen-Analyse zählen zum Grundrepertoire von ZEIT Akademie-Dozent Prof. Dr. Jens Weidner. In der "Diamanten-Analyse" lernen Sie beispielsweise anhand von Rollenzuordnungen für Team-Mitglieder, Ihr professionelles Standing immer wieder zu überprüfen. So können Sie Gefahren für das Unternehmen und für Sie selbst proaktiv erkennen und bannen. Die interaktiven Übungen und Reflexionsaufgaben im Videokurs werden ihre Wirkung zeigen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können