Onleihe. Mädchenlektüren

Seitenbereiche:

Mädchenlektüren

Mädchenlektüren

Lesediskurse im 18. und 19. Jahrhundert

Autor*in: Barth, Susanne

Jahr: 2020

Sprache: Deutsch

Umfang: 312 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 21.08.2024

Inhalt:
»Als eine Frau lesen lernte, trat die Frauenfrage in die Welt«, behauptete Marie von Ebner-Eschenbach 1880. Susanne Barth behandelt die Lektüreerfahrung junger Mädchen im 19. Jahrhundert. In Medizin, Pädagogik und Literatur entfaltete sich ein Diskurs über das Lesen, der damals vor allem die Gefahren für die junge Leserin heraufbeschwor, aus heutiger Sicht aber die Bedeutung des Lesens für die Emanzipation der Frau erkennbar macht. Unveränderter Nachdruck
Autor(en) Information:
Susanne Barth, Dr. phil., war zuletzt wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für historische Leseforschung an der Universität Köln.

Titel: Mädchenlektüren

Autor*in: Barth, Susanne

Verlag: Campus Verlag

ISBN: 9783593431772

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Gesellschaft, Emanzipation

Dateigröße: 17 MB

Format: PDF

1 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage