Onleihe. Der Forscher als Marke

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die meisten Forscher wissen nicht, wie sie sich optimal präsentieren können. Dieses Buch stellt vor, wie Sie Ihre einzigartige Forscherpersönlichkeit definieren, gegen andere abgrenzen und als authentische Eigendarstellung gestalten können. Warum ist das Thema für Forscher so wichtig? Zunehmend müssen sie sich im akademischen Umfeld klar und deutlich positionieren und in der Öffentlichkeit überzeugend präsentieren - sei es aufgrund von Wettstreit bei Stellenbesetzungen, Kampf um Fördergelder, kritischen Fragen der Öffentlichkeit über den Sinn von Forschung.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Georg Adlmaier-Herbst ist Autor des Buches "Der Menschen als Marke" (2004). Er leitet die Forschungsstelle "Berliner Management Modell für die Digitalisierung (BMM) am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin. Er unterrichtet außerdem seit vielen Jahren in Executive-Lehrgängen an der Universität St. Gallen. Prof. Dr. Annette Mayer leitet die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation der Technischen Universität Berlin. Die Zentraleinrichtung bietet Wissenschaftlern ein breites Angebot an Weiterbildung zu Wissenschaftsmanagement und -kommunikation.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können