Onleihe. Digitales Unbehagen

Seitenbereiche:

Digitales Unbehagen

Digitales Unbehagen

Risiken, Nebenwirkungen und Gefahren der Digitalisierung

Autor*in: Spitzer, Manfred

Jahr: 2020

Sprache: Deutsch

Dauer: 186 min

Verfügbar

Inhalt:
Kann Fernsehen zu Demenz führen? Warum reduziert ein Smartphone unser Denkvermögen? Wie nutzen Kriminelle das Internet für ihre Machenschaften? Und was hat die digitale Infrastruktur mit den weltweiten Treibhausemissionen zu tun? Deutschlands bekanntester Hirnforscher Manfred Spitzer deckt die Gefahren von Handys, Gaming und Social Media auf und erklärt dabei gewohnt verständlich, welche Auswirkung das digitale Leben auf uns hat. Ein beeindruckender Blick in unsere Zukunft und ein Augenöffner, der zeigt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit den neuen Medien ist.
Autor(en) Information:
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, geboren 1958, leitet die Psychiatrische Universitätsklinik in Ulm und das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter der Bestseller Digitale Demenz. Er ist einer der bedeutendsten Gehirnforscher Deutschlands und versteht es wie niemand sonst, wissenschaftliche Erkenntnisse anschaulich und fundiert zu vermitteln.

Titel: Digitales Unbehagen

Autor*in: Spitzer, Manfred

Interpret: Wolter, Peter

Verlag: mvg

ISBN: 9783961216468

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Kunst, Kultur & Medien, Medien

Dateigröße: 160 MB

Format: eAudio Stream

4 Exemplare
4 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage