Onleihe. Im ersten Gang gehts immer rauf

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Im ersten Gang geht's immer rauf" ist eine Hommage an den Renault 4, den drolligen Millionenseller der Marke mit dem Rhombus. Die Autoren Anke Steinemann und Jens F. Meyer ziehen den Choke und lassen den Nähmaschinensound des Vierzylinders auf den Routes départementales erklingen wie Musik. Mit knapp 1000 Kubikzentimetern Hubraum und 34 PS ist "La Quatrelle", wie die Franzosen den R4 nennen, nicht besonders schnell - aber genau darin liegt der Reiz, weil die beiden in dieser Entschleunigung keine Zeit verlieren, sondern Augenblick für Augenblick hinzugewinnen. Manchmal flackert die Kühlmittelkontrollleuchte, dann und wann hat der Blinker einen Aussetzer, aber das Motörchen tut seinen Dienst gewissenhaft und ehrlich. Platz nehmen. Anschnallen. Mitfahren. Wer dieses Buch liest, fährt gewissermaßen auf der Rückbank mit durch die Ardennen, über prickelnde Champagnerrouten, ins Burgund und Franche-Comté zu den weißen Schlössern der Loire bis an die bretonische Atlantikküste, in das Herz der Normandie und die Stille der Picardie. Und er wird feststellen, dass dieses Buch nicht nur einem Klassiker huldigt, sondern ebenso eine Hommage an ein großartiges Land ist.

Autor(en) Information:

Anke Steinemann (*1962) ist studierte Diplom-Ingenieurin Textiltechnik. Geboren in Leichlingen bei Köln, hat es sie über Mönchengladbach, Bielefeld und Detmold in die Rattenfängerstadt Hameln verschlagen. Sie ist seit über zwei Jahrzehnten als freie Autorin tätig. Besonders hervorgetan hat sie sich dabei im Bereich Reise sowie Garten & Terrasse. Ihre frankophile Ader lebt sie zusammen mit ihrem Mann Jens F. Meyer (*1970) seit vielen Jahren beim Reisen durch ganz Frankreich aus. Der gebürtige Hamelner ist ausgebildeter Tageszeitungsredakteur, Kolumnist und Buchautor. In diesem Buch liegt der Schwerpunkt auf der nördlichen Hälfte "eines wunderschönen Landes mit wundervollen Menschen".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können