Onleihe. Bett Cuisine

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das Bett ist der ideale Rückzugsort vom hektischen Alltag. Hier steht die Zeit still. Warum nicht entspannte Momente mit kulinarischen Genüssen verbinden? Ruckzuck wird der Liegeplatz zur persönlichen Wohlfühloase für alle Sinne. "Bett Cuisine" ist Kochbuch und Ratgeber in einem. Das Bett stellt höhere Anforderungen als die Tafel. Gefragt sind Leckereien, die den besonderen Herausforderungen im Liegen gerecht werden. "Bett Cuisine" präsentiert erstmals eine umfassende Rezeptsammlung speziell für die Ruhezone - vom Frühstück bis zum Betthupferl. Alle 66 Gerichte lassen sich blitzschnell zubereiten, einfach verzehren und kleckerfrei genießen. Wer mag, macht mit aphrodisierenden Zutaten die Speisen zu einem erotischen Erlebnis. Alle Rezepte wurden von Testessern ausprobiert und nach vier wichtigen Bettkriterien (Zeitfaktor, Verzehrfaktor, Kleckerfaktor, Erotikfaktor) bewertet. Das Testergebnis kennzeichnet jedes Rezept und erleichtert die Auswahl des Lieblingsgerichts. Der Ratgeberteil liefert über 40 praktische Tipps, wie man die Liegefläche ruckzuck in eine komfortable Gourmet-Tafel verwandelt. Dazu zählen Ideen für schnelles Kochen, Vorschläge für raffinierte Möbel, Tabletts und Accessoires sowie Tipps für ein schönes Ambiente. Auch ein Knigge fürs Bettessen darf nicht fehlen. Es gibt viele gute Gründe für ein Bettessen: Geburtstag feiern, Valentinstag zelebrieren, neue Liebe überraschen, alte Liebe auffrischen, Sonntag genießen, Kraft tanken, Seele baumeln lassen, Ideen entwickeln oder einfach nur so. Das Buch ist ideal für frisch Verliebte, junggebliebene Paare, leidenschaftliche Genießer, begeisterte Bett-Fans und ruhebedürftige Workaholics.

Autor(en) Information:

Mark Zander ist Autor, Journalist, Hobbykoch und leidenschaftlicher Bettesser. Seit Jahren entwickelt er kreative Bettrezepte und lädt Gäste auch mal zum Schlemmen in der Horizontalen ein. Daraus ist ein Ratgeber mit einer neuartigen Rezeptsammlung speziell für das Bett entstanden. Mark hat eine Vorliebe für raffinierte Blitzrezepte, die mit wenigen Zutaten auskommen und trotzdem super lecker sind. Wenn er in seiner Freizeit nicht den Kochlöffel schwingt, findet er Ausgleich beim Wandern, Fitnesstraining und Yoga.