Onleihe. Arsch hoch beginnt im Kopf

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

In seinem Sachhörbuch "Arsch hoch beginnt im Kopf" nimmt Ulrich G. Strunz den Hörer mit auf seine Reise von einem antriebslosen und übergewichtigen 26-Jährigen zu einem ausgeglichenen, disziplinierten und glücklicheren Menschen. Er berichtet davon, wie er es schaffte, sich zum Sport zu motivieren und seine Ernährung umzustellen. Die grundlegende Erkenntnis, die am Anfang dieses Weges stand, ist so einfach wie effektiv: körperliches Wohlbefinden beginnt mit der geistigen Einstellung. In der Meditation findet Strunz den Schlüssel zu einem gesünderen und besseren Leben.

Autor(en) Information:

Ulrich G. Strunz, geboren 1987, ist Wirtschaftsinformatiker und hat einen Master in "Creative Management". Seine Masterarbeit verfasste er über Intuition in Entscheidungsprozessen - und er schrieb sie im Flow, in den er sich durch sein Gehirntraining versetzt hatte. Derzeit promoviert er über die FOM, die Hochschule für Oekonomie und Management, über Unsicherheit in Entscheidungssituationen. Seit 2016 ist er Managing Director der Strunz GmbH.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können